Staatsmeisterschaft 2016

Am Samstag fand die Staatsmeisterschaft in Sulz statt. Steven Gapp der als einziger Sportler für Meiningen startete, konnte sich mit einer sauberen Leistung und 128.00 Punkten den 3. Rang sichern.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde noch das Team für die Weltmeisterschaft in Stuttgart vorgestellt. Nach der Verletzung von Adriana Mathis wird nach sehr langer Zeit kein Meininger Sportler bei der WM aktiv vertreten sein.

 

++Saisonaus für Adriana Mathis++

Leider diesmal schlechte Nachrichten aus Meiningen.
Die amtierende Weltmeisterin Adriana Mathis (22) erleidet im gestrigen Training einen Kreuzband- und Meniskusriss und einen Seitenbandeinriss. Sie wird noch heute von Dr. Christian Schenk in Schruns operiert.
Sie fällt für mehrere Monate aus und kann somit auch nicht an den Hallenradsport Weltmeisterschaften in Stuttgart teilnehmen.

Auf diesem Wege wünschen wir unserer Sportlerin einen guten Genesungsweg und komm schnell wieder auf die Beine.

 

Emscup 2016

Toller Saisonsauftakt für unsere Adriana Mathis beim Int. Emscup. Mit 180,41 Punkten gelang ihr im Finale ein neuer Österr. Rekord. Weitere Highlights waren ein neuer Weltrekord von Lisa Hattemer (D) mit 186,57 Punkten sowie ein neuer Juniorenweltrekord von Julia Walser (RC Gisingen)

ASKÖ Sportlerehrung

Der Askö Sportverband hat heuer wieder unsere Sportler für ihre Leistungen des vergangenen Jahres geehrt.
Mit Adriana Mathis, Steven Gapp und Nadine Mörth, Dagmar Mörth, Sabine Mathis, Sonja Gasser und Annemarie Micheluzzi (ARBÖ Bregenz)

Bambipreis 2016

Zeitgleich zum Radwandertag fand in der VS Meiningen der Bambipreis statt. Hier zeigten uns die kleinsten Kunstradler ihr können.

Radwandertag 2016

Mit Hilfe vielen Mithelfer ist es dem Verein gelungen einen tollen Radwandertag durchzuführen. Bei super Wetter und toller Stimmung kamen viele Radler aus Nah und Fern. Vielen Dank dafür.

Siegermannschaft des Radwandertags 2016, war der SK CHT Austria Meiningen mit 50 Personen. Siegerpokal wurde von Weltmeisterin Adriana Mathis an Simon Lehninger übergeben.

 

Junioren Europameisterschaften 2016

Tolle Europameisterschaft für unseren Sportler Steven Gapp!!

Mit einer super Kür verpasste er nur knapp einen Podestplatz, doch mit seiner Leistung und dem 4. Platz kann Steven sehr zufrieden sein!

Wir gratulieren Steven Gapp recht herzlich zur neuen persönlichen Bestleistung und einem tollen 4. Rang. Wir sind stolz auf dich!

   

Europameisterschaft 2016 -Vorbericht

Die Europameisterschaft steht vor der Tür!

06.-07. Mai in Baar (Schweiz)

In diesem diesem Jahr vertritt Steven Gapp die Rot-Weiß-Rote Flagge für den ARBÖ RC 11er Meiningen. Auf der Startliste als 4ter geführt steht Steven auf einer guten Position mit Blick aufs Treppchen.

Das heißt wer nach dem Radwandertag am 5. Mai noch nix vor hat, ist herzlich Eingeladen ins nicht so weit entferne Baar (CH) zu fahren um Steven und die ganze Österreichische Mannschaft zu unterstützen.

 

    

 

 

Moaniger Radwandertag

Am 05. Mai wie gewohnt zu Christi Himmelfahrt ist es wieder so weit. Der alljährliche Radwandertag auf dem Vorplatz der Volksschule Meiningen steht vor der Tür.

Unsere Fahrradfreunde sind wieder herzlich Eingeladen nach einer runde Sport  auf einen gemütlichen Frühschoppen und Livemusik bei hoffentlich tollem Wetter. Am selben Tag zeigen die kleinsten des Kunstradsports beim Bambipreis ihr können.

Als kleines Schmankerl hat sich der ARBÖ RC 11er Meiningen noch eine Überraschung ausgedacht.

Die größte anwesende Gruppe gewinnt ein Grillfest für 25 Personen, also kommt vorbei, tragt euch ein und holt euch den ersten Platz! (es wird kein Startgeld verlangt)

Bei schöner Witterung Frühschoppen ab 11 Uhr mit dem Linher Trio! 

Weiters vergeben wir Pokale an Gruppen ab 10 Personen und für die kleinsten wird wieder die gratis Schiffsschaukel aufgestellt.

Bewirtung bei jeder Witterung!

Der ARBÖ RC 11er Meiningen freut sich auf einen tollen Feiertag, mit jedem Sportsfreund!

 

Landesmeisterschaft 2016

Sieg im Alleingang für Adriana Mathis und neue persönliche Bestleistung für Steven Gapp!
Adriana patzte in der letzten Fahrminute mehrmals und so blieben ihr nur 149 Punkte.
Steven Gapp verbesserte seine Bestleistung um gewaltige 7 Punkte und platzierte sich mit 124 Punkten auf Rang 2.