Emscup 2018

Mit zwei sturzfreien schönen Programmen beim Emscup 2018 startete Adriana Mathis am vergangenen Wochenende in die Herbstsaison.
In der Vorrunde siegte sie in der Elite Damen Kategorie mit 175,25. Im
Finale gelang ihr mit 178,33 eine Punkte steigerung und hinter
Weltmeister Lukas Kohl und dem WeltmeisterVierer aus Sirnach der 3.
Rang.

© Günter Nicolussi